Sweet Mountains ist ein Projekt, das von Dislivelli vorgeschlagen wurde. Es vereinigt die Orte der Alpen, die an eine unverfälschte Bergwelt glauben, an einen Touristen, der Gast aber nicht Hausherr ist, an einen Bergbewohner der zwar Hausherr ist, aber auch Gastgeber, Führer und Freund. Denn der Alpentourismus hat eine große Zukunft: Nachhaltig und verantwortungsbewusst.
Wenn Du dich einschreibst wirst Du Freund (Amico) von Sweet, erhälst gratis den monatlichen Reiseführer von Sweet, und einen Gutschein der bei den Beherbergungsstrukturen des Netzes einzulösen ist.